Übersicht

Bei der Beamex ePG handelt es sich um einen tragbaren, akkubetriebenen Druckgenerator (Pumpe) für industrielle Druckkalibrieranwendungen in einem Bereich von -0,85 bar (-12.33 psi) bis zu 20 bar (300 psi).

Sie ermöglicht eine mühelose und schnelle Druckerzeugung.

 

Einfache Druckerzeugung

Die ePG ist schlicht und lässt sich sehr leicht bedienen.

Sie bietet eine schnelle und mühelose Möglichkeit, Druck und Vakuum für verschiedene Druckkalibrieranwendungen zu erzeugen.

Benutzen Sie einfach die hintergrundbeleuchteten Tasten für die Grob- und Feineinstellungen, um den benötigten Druck oder Unterdruck zu erzeugen.

Electric pressure pump Beamex ePG

Flexibilität – Verwendung mit jedem Kalibrator

Der ePG-Druckgenerator kann mit jedem verfügbaren Druckkalibrator verwendet werden, wodurch sich die Anschaffung eines neuen Druckkalibrators erübrigt.

Ersetzen Sie einfach Ihre bisherige manuelle Handpumpe durch die Beamex ePG und erleichtern Sie sich damit Ihren Arbeitsalltag.

Electric pressure pump Beamex ePG

Erleben Sie die ePG in 3D!

Hoher Komfort dank des leistungsstarken Akkus

Die ePG ist mit einem leistungsstarken, vor Ort austauschbaren Akkupack mit Statusanzeige ausgestattet.

Der Akku verfügt über eine Statuskontrollfunktion und gewährleistet bei normalem Gebrauch eine Betriebsdauer von über einer Woche.

Außerdem lässt er sich entweder in der Pumpe oder im ausgebauten Zustand schnell aufladen.

Electric pressure pump Beamex ePG

Ausfallzeiten vermeiden

Die meisten Wartungsarbeiten kann der Anwender selbst vornehmen, sodass die Pumpe für Wartungen nicht an Beamex geschickt werden muss.

Und selbst wenn die Pumpe zum Service eingeschickt werden sollte, können Sie Ihren Kalibrator weiterhin nutzen.

Electric pressure pump Beamex ePG

Automatisieren und vereinfachen

Bei gemeinsamer Verwendung der ePG mit den Kalibratoren der Beamex MC6-Familie entsteht ein vollautomatisches, dokumentierendes Druckkalibriersystem, das die Wiederholbarkeit der Kalibrierungen sicherstellt, Fehler bei der manuellen Kalibrierung vermeidet und sowohl Zeit als auch Geld einspart.

Die optionale Kommunikation mit dem MC6 wird in naher Zukunft durch ein Firmware-Update hinzugefügt.

Electric pressure pump Beamex ePG
Wie können wir Ihnen behilflich sein?